Fragen und Antworten (FAQ)

Wie hoch ist die Bestehquote?

Eine interessante Frage die sich in Prozenten jedoch schwierig ausdrücken lässt.
Bsp.: eine Jagdschule geht mit 2 Teilnehmern zur Prüfung davon fällt einer durch – Bestehquote = 50%, geht die gleiche Schule mit 20 Teilnehmern zur Prüfung und wieder fällt einer durch – Bestehquote = 95%, die Anzahl der durchgefallenen Prüflinge ist jedoch gleich!

Was passiert wenn es nicht geklappt hat?

Dies ist nach der neuen JägerPVo sehr simpel, da wir ein modulares Prüfungssystem haben werden dem Prüfling die bestandenen Prüfungsteile anerkannt. Dies bedeutet das wenn ein Prüfungsteil nicht geklappt hat macht man die anderen Prüfungen weiter und muss lediglich den Teil wiederholen wo es nicht geklappt hat. Die „grauen“ Zeiten das nach missglückter Schießprüfung das Ende erreicht war gehören der Vergangenheit an!

Kommen noch weitere (vielleicht versteckte) Kosten dazu?

Nein, bei uns gibt es so etwas nicht! Siehe auch unsere Referenzen!

Welches Material ist für die Vorbereitung auf den Kurs nötig?

Wer schon vorarbeiten möchte  -auch wenn dies eigentlich nicht notwendig ist- erhält im Gespräch mit uns entsprechende Vorschläge die auch ein Einlesen ermöglichen und dem Prüfling keine „Angst“ machen.

Sind Vorkenntnisse nötig?

Nein, im Unterricht wird alles was der Prüfling für die Jägerprüfung und das Jungägerdasein braucht besprochen und gezeigt…

Findet der Unterricht auch am Wochenende statt?

Ja, wir sind die volle Zeit bis hin zur letzten Prüfung allzeit miteinander beschäftigt, da die Jagd ein sehr komplexes Thema ist und natürlich auch mit den Prüflingen geübt wird, um nicht nur stumpf in der Theorie zu bleiben…

Warum nun zur Jagdschule Silberner Bruch?

– flexibles und konzentriertes Lernen durch Vollzeitausbilder und erfahrene Spezialisten
– eigenes Lehrsystem stetig aktuell der Jägerprüfung angepasst,
– begrenzte Teilnehmerzahl je Kurs,
– individuelle Unterrichtsgestalltung durch kleine Gruppen,
– Ausbildung und Jägerprüfung mit 10 Jahren Erfahrung und mehr als 1000 Absolventen,
– hervorragend und zentral gelegenes Schulobjekt mit hauseigenen Übernachtungen,
– reichlich Möglichkeit zum Übungsschießen,
– die Lehrjagd findet in Kooperation mit dem Forstamt Bad Doberan statt,
– absolut faires und ehrliches Preis-Leistungs-Verhältnis, keine weiteren Kosten!

Wir nutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies für verschiedene Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies Sie erlauben möchten: